Im kommenden Frühjahr wollen wir dann unser Schutzhaus nebst Aussenvoliere bauen.

  

Hier sieht man den Platz, wo das Schutzhaus plus  

Aussenvoliere hin sollen 

so sah es noch im Sommer aus

   

 

 

Die ersten Vorarbeiten wurden schon erledigt.

 

   

  

 

und die Fläche für das Schutzhaus ist auch schon fertig gepflastert. Sobald das Wetter es zulässt, geht es weiter.  

 

Heute ging es endlich weiter. Mit viel Hilfe von Freunden (Hey ihr Hypothenviertler....IHR seid gemeint) konnte heute an dem Schutzhaus gebaut werden. Grosses Dankeschön auf diesem Wege an R., der in der Woche schon ordentlich fleissig war.


16.04.2011 Heute wurde die Tür zur späteren Aussenvoliere gebaut


1  

 

 

 

 25.04.2011 Auch über Ostern waren wir fleissig. Morgen sind noch ein paar Kleinigkeiten zu erledigen, bevor die Endreinigung an der Reihe ist. Und Mittwoch Vormittag ist es dann endlich soweit....die Küstenwellis ziehen in ihr neues Zuhause.


So, das Schutzhaus steht, die Küstenwellis sind umgezogen und als nächstes wird die Aussenvoliere in Angriff genommen. Bilder folgen.....  

 

besser spät als nie.....leider haben wir beim Bau ganz vergessen Fotos zu machen 

 

 

 

 

 

 

 

 

1009320